Fahrrad-Trinkflaschenhalter ohne Schrauben befestigen

Die meisten Flaschenhalter werden am Rahmen an dafĂŒr vorgesehenen Bohrungen verschraubt. Wer einen Trinkflaschenhalter ohne Schrauben sucht, möchte i.d.R. einen aufgerĂ€umten Rahmen oder die Flaschen an der SattelstĂŒtze oder den Streben der Gabel befestigen. Ich verwende ebenfalls Fahrrad-Flaschenhalter ohne Schrauben. Dadurch bin ich flexibel.

Ich verwende fĂŒr meine FahrrĂ€der, mit denen ich vorwiegend lange Radtouren mache, sehr gerne Flaschenhalter ohne Bohrungen und ohne Schrauben. Die Halterungen werden direkt mit gummierten Klettband am Rahmen, der Sattelstange oder der Gabel montiert. Dadurch kann ich problemlos 4 bis 6 Trinkflaschen sicher am Fahrrad verstauen.

Flaschenhalter fĂŒr die SattelstĂŒtze / den Sattel

Wenn es nur darum geht Trinkflaschen am Sattel zu befestigen, empfehle ich spezielle Flaschenhalter fĂŒr die SattelstĂŒtze bzw. fĂŒr den Sattel. Denn dann gibt es Adapter um direkt zwei Flaschen nebeneinander anzubringen.

Flaschenhalter fĂŒr Rahmen / Gabel ohne Schrauben

Wenn ich im Rahmendreieck komplett eine Fahrradtasche verstaue, passt kein Flaschenhalter mehr an den Rahmen. Dann nutze ich die Gabel oder die hinteren Streben und montiere meine Flaschenhalter dort. Bevorzugt verwende ich dafĂŒr den SKS Flaschenhalter, da dieser schnell montiert ist und sicheren Halt auch auf Schotterpisten gewĂ€hrleistet.

GrundsĂ€tzlich können sich Flaschenhalter ohne Schrauben von Zeit zu Zeit mal lockern. Dies bekommt man aber mit. Dann werden die KlettbĂ€nder wieder angezogen und fertig. Ich sehe keinen wirklichen Nachteil gegenĂŒber den am Rahmen verschraubten Haltern. Im Gegenteil, diese Produkte hier bieten eine Menge FlexibilitĂ€t.

2 Kommentare zu Fahrrad-Trinkflaschenhalter ohne Schrauben befestigen

  1. Hallo Soeren,

    kannst du mir sagen, welches Material du fĂŒr Fahrradhalterungen fĂŒr die Trinkflaschen aus Silikon oder Metall bevorzugen oder empfehlen wĂŒrdest?

    • Ich bin ein Freund von Metall. Im Sommer werden die Silikonhalterungen oft ein wenig weicher. Am Rennrad setze ich auf Halterungen aus Carbon. Die sind leicht aber vor allem flexibel. So bekommt man die Flaschen einfacher reingedrĂŒckt.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*